Orientierung, Integration und Berufsberatung

Das IFZ bietet Berufsberatung und Berufsorientierung für Frauen und ihre Familien mit Migrationshintergrund an. Berücksichtigt werden die mitgebrachten Qualifikationen und Berufserfahrungen, die Lebenssituation, der kulturelle Hintergrund und die Migrationserfahrungen. Die Beratung kann bei Bedarf in der Muttersprache stattfinden.

Konkret wird angeboten:

• Hilfe bei beruflicher Neuorientierung

• Beratung bezüglich der Anerkennung ausländischer Berufs- und Bildungsabschlüssen

• Hilfe bei der Vernetzung mit anderen Beratungsstellen und Organisationen, die Unterstützung für den Einstieg in das
   Berufsleben  anbieten

• Hilfe bei der Suche nach Sprachförderung/Deutschkursen

• Beratung im Bewerbungsprozess